Uncategorized

Ikea-Appell von Angela Merkel gehört zu Deutschlands Möbeln

Nur wenige bezweifeln, dass die “Flatpack” -Formel der Kanzlerin eine weitere Wahl gewinnen wird. Kann sie den Herausforderungen der nächsten vier Jahre gewachsen sein?

Angela Merkel macht diese Woche in Wismar Wahlkampf.
Während die Entscheidung von Merkel, Deutschlands Grenzen auf dem Höhepunkt der Flüchtlingskrise im Jahr 2015 zu öffnen, drohte, die politische Stimmung gegen sie zu wenden, sagte Niedermayer, habe es ihr geschafft, das Gefühl der Kontrolle wiederzugewinnen, indem sie ihre Politik nicht geändert hat

„Das Erfolgsrezept, das sie erst kürzlich entdeckt hat, ist, dass sie sich als eine Person entwickelt hat, die auf die deutsche Seele eingestellt ist. Sie lässt jede Aggression, die sich ihr gegenüber zeigt, wie wir in diesem Wahlkampf gesehen haben, einfach abwaschen. Weil sie keine Ideologin ist, ist sie flexibel, was ihr wiederum erlaubt, Fehler zu machen, denen sie vergeben hat. “

Anstatt den Appetit auf politische Umwälzungen anzuregen, haben die britischen Stimmen für den Austritt aus der EU und der Wahlsieg von Donald Trump das Verlangen vieler deutscher Wähler nach Pragmatismus und Stabilität verstärkt. “Die deutschen Wähler wollen” Germany First “nicht hören, weil sie wissen, dass die Annahme, dass Deutschland niemals mehr der erste sein kann, unser Ticket für den Wiedereintritt in die freie Welt war”, sagte Meyer.

Wenn es um wirtschaftliche Leistung, Bevölkerung und Transferzahlungen geht, sind wir zwar in Europa ganz oben, aber der Grund Deutschlands ist, dass wir nicht die Nummer 1, sondern die Nummer 2 sind. Merkel ist die perfekte Persönlichkeit, um diese Botschaft zu verkörpern. Sie ist zurückhaltend, kann auf der großen Bühne als schüchtern wirken und behauptet nicht, die perfekteste Person des Landes zu sein. “

Die Merkel-Formel wird zwar fast sicher ausreichen, um eine weitere Wahl zu gewinnen, aber nicht alle sind überzeugt, dass sie die Antworten auf die Herausforderungen der nächsten vier Jahre liefert. Seitdem der Sieg wie eine ausgemachte Sache zu sein scheint, sind die Umfragezahlen der CDU in den letzten Wochen von beeindruckenden 39% auf unterdurchschnittliche 34% der Stimmen in einer Umfrage für Insa gesunken, ein Rückgang um 7,5 Prozentpunkte gegenüber dem Ergebnis von 2013.

a

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *